9. Stufe: Der Leopard
Der Leoparden ist ein Meister der inneren und äußeren Kräfte. Er ist behände im Klettern und zugleich schnell beim Laufen. Bei Gefahr rettet er sich durch einen Sprung auf den Baum. Das Üben der Form ist deshalb gut für den Aufbau der Muskulatur und die Stärkung der Sehnen.
Als Waffen dieser Stufe werden das Schmetterlingsmesser und die drei verbundenen Stöcke vermittelt.

Das Schmetterlingsmesser


Das Schmetterlingsmesser ist eine ideale Waffe zur Verteidigung, denn sie ist leicht zu transportieren und ist bis heute mit stumpfer Klinge.
Charakteristisch für das Paar sind Bewegung, in denen der Schüler die eine Klinge der anderen kurz darauf folgt lässt.
Durch die Kürze der Waffe kann man auch Rotationen nach innen ausführen und sich mit dem Haken sehr wirkungsvoll wehren.

Trainiert man mit dem Schmetterlingsmesser, so wird - wie bei vielen Doppelwaffen - die Koordination von links und rechts verbessert.

Meister Felix
Meister Marc

Der Dreistock


Der Dreistock ist eine Waffenart, die heute nicht mehr oft eingesetzt wird. Er ist nicht leicht zu erlernen und bedarf großer Konzentration sowie hoher Geschicklichkeit. Typisch für den Dreistock ist seine vielfältige Anwendung. Man kann ihn als Peitsche benutzen oder auch als Schlagstöcke. In fast jeder Distanz gibt es Techniken, bei denen den Dreistocke eingesetzt werden kann.

Für das Training mit dem Dreistock ist hohe Konzentration notwendig, denn macht man einen Fehler, so wird man schnell mit einer Beule "bestraft". Es dauert eine Zeit, bis man die Bewegungen der miteinander verbundenen Stöcke auf beiden Seiten gleichzeitig gut wahrnehmen kann.

Meister Felix
Meister Jakob