9. Stufe: Das Abschlussjahr
In der Abschlußklasse geht es um die Vervollkommnung der Techniken. Es ist das Jahr des Übens, Wiederholens und des "Feilens" an den Techniken, die man in den letzten 8 Jahre erlernt hat. Nach einer Prüfung, in der man zeigt, daß man die Formen körperlich beherrscht und die geistige Reife besitzt, erreicht man den Meistergrad und kann dann seine Kunst weiter vertiefen.