Wai Kru - "Die Angst aus dem Herzen vertreiben"
       
Vor jedem Kampf wird auch heute noch eine uralte Zeremonie abgehalten: Jeder Kämpfer führt in der Mitte des Rings eine Art "Tanz" vor, in dem er eine besondere Abfolge von Bewegungen seines Stils zeigt. In diesen rituellen Bewegungen, die noch heute in den Arenen Thailands von spezieller, für das europäische Ohr sehr schräg klingende, Musik begleitet werden, sammelt man die inneren Kräfte und huldigt seinem Meister.