1. Stufe: Die Grundform (5-Tiere-Form)
Die Grundform des Süa Lag Hang Tierstils beinhaltet alle Bewegungsformen dieses Stils. Hat man diese gelernt, so tut man sich leichter, die weiteren Tierformen zu üben.
Hier lernt man die Grundkenntnisse des Tai Chi: Zum Beispiel wie man das Qi weckt und wieder beruhigt, den Bogenschritt, der in jeder Form enthalten ist, ebenso wie die Katzenstellung. Auch erste tiefe Stellungen sind hier Bestandteile.